Bitte beachten Sie folgende Hinweise

zur Erreichbarkeit der Jugendsozialarbeit an Schulen während der Corona-Pandemie:

 

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte,

mit der Öffnung der Grundschule Eggenfelden ist auch JaS wieder persönlich erreichbar und bietet ihr Beratungsangebot für Schüler*innen, Eltern und Personensorgeberechtigte an. Die Schüler*Innen können wie gewohnt die Beratung der Jugendsozialarbeit in Anspruch nehmen.

In Zeiten von Corona passen auch wir unsere Beratung an die Empfehlungen des Robert Koch Instituts an. Die Beratung ist nach vorheriger Terminvereinbarung telefonisch für Eltern und Erziehungsberechtigte und persönlich für die Schüler selbst im JaS Büro möglich. Der Beratungsraum ist entsprechend vorbereitet, um die notwendigen Mindestabstände sicherzustellen. Die JaS Fachkraft trägt zum Schutz der Kinder und Jugendlichen einen Mund- und Nasenschutz.

Sie können uns momentan wie folgt erreichen:

Nicole Hofmann montags und freitags von 10-12Uhr

Tel.:08721/5071114 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Julia Unertl

Bevorzugt per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter unter Tel.:08721/1247908


JaS ist wie immer freiwillig und kostenlos und versteht sich auch in dieser besonderen Zeit als Bindeglied zwischen Schule und Elternhaus.

Angebote der Jugendsozialarbeit an Schulen sind: 

  • Beratung bei: Alltagsproblemen, Mobbing, Schulängsten, Konflikten, belastenden Lebensphasen, in kritischen Phasen der Persönlichkeitsentwicklung 
  • Individuelle, auf den Einzelfall zugeschnittene Hilfen 
  • Enge Zusammenarbeit mit Elternhaus und Schule 
  • Vermittlungen von weiteren Hilfen und Unterstützung der Eltern bei Kontakten zu Behörden und regionalen Beratungsstellen.

Sollten Sie als Eltern oder Personensorgeberechtigte weitere Fragen haben, können Sie uns gerne zu den oben genannten Zeiten erreichen. Zu anderen Zeiten hinterlassen Sie uns bitte jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schreiben uns eine Email.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Hofmann und Julia Unertl

 

 

JaS Hofmann Unertl 2020 02 20 klein

 

Nicole Hofmann

08721/5071114

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Julia Unertl

08721/1247908

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Träger der Jugendsozialarbeit an Schulen ist das Landratsamt Rottal-Inn.