Schulsozialpädagogik an der Grundschule Eggenfelden

 Eichinger

Präventionsarbeit an Schulen kann viel bewirken und zu einem positiven Schulklima beitragen. So unterstützt die Schulsozialpädagogik die Erziehungsarbeit der Schule durch gruppenbezogene Prävention und wirkt in gruppenbezogener Arbeit an der Werteerziehung und der Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler mit.

Schulsozialpädagogik beinhaltet:
• Ermittlung von Handlungsfeldern der Prävention im Kontext der Wertebildung
• Durchführung von Klassenprojekten und Seminaren zu verschiedenen Themengebieten wie z.B. Klassengemeinschaften stärken, Mobbing, Gewalt, Wut, Freundschaft, Integration u.v.m.
• Die Gestaltung von Projekttagen und pädagogischen Tagen
• Pädagogische Begleitung der Gebundenen Ganztagsklassen sowie die Durchführung eines AG-Angebots am Nachmittag
• Gruppenarbeit zu Themen wie Streit, Mobbing, Umgang mit Konflikten und Gefühlen
• Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Jugendsozialarbeit und Schulleitung
• Kontakt zu inner-und außerschulischen Partnern der Präventionsarbeit

Claudia Eichinger
Sozialpädagogin (BA)

08721/910965

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Montag bis Freitag
08:00 -13:00 Uhr